Bildungsauftrag

BILD Bildungsauftrag Der Bildungsauftrag ist im KinderBildungsgesetz des Landes NRW festgeschrieben und durch Leitlinien konkretisiert. In unserer Einrichtung findet Bildung in festen Beziehungen und in der Mitbestimmung der Kinder statt. Wir sehen unseren Bildungsauftrag darin, für die Kinder verlässliche Bezugspersonen zu sein, sie in ihrem Handeln zu beobachten und Lernimpulse zu geben.

Wir arbeiten in den Nestgruppen in Kleingruppen anleitend und impulsgebend, um so den Kindern zu helfen das freie Spiel und das Ausprobieren und Experimentieren langfristig selbstständig und eigenverantwortlich auszuführen. Diese Vorgehensweise dient der Vorbereitung auf die offene Arbeit in den Elementargruppen mit ihren Funktionsräumen, die die Kinder im Laufe der weiteren Kindergartenzeit kennenlernen werden.

In den Elementargruppen arbeiten wir dann in Projekten, deren Themen mit den Midi– und Maxikindern in einer Kinderkonferenz abgestimmt werden. Die Umsetzung der Projekte erfolgt entsprechend der Fähigkeiten jeder Altersgruppe. So verhelfen wir den Kindern Schritt für Schritt in die Selbstständigkeit. Bei unserer gesamten pädagogischen Arbeit legen wir großen Wert darauf, dass die Kinder mitbestimmend ihre Lernerfahrungen und zwar mit Kopf, Herz und Hand machen dürfen und nicht durch Lehrgänge oder vorgefertigte Trainingsprogramme, die wir den Kindern vorgeben.

Mehr dazu...

Download Bildungskonzept