Unser Haus

Der Marienkindergarten ist einer von insgesamt drei Einrichtungen der kath. Kirchengemeinde St. Dionysius Kerken. Der Ortsteil Aldekerk gehört zur Gemeinde Kerken und zählt zu den reinen Wohngebieten der nahen Städte Düsseldorf, Krefeld und des Ruhrgebietes. Unsere Einrichtung, in der Kinder im Alter von 2–6 Jahren betreut werden, befindet sich im Ortskern von Aldekerk.

In unmittelbarer Nähe liegt das Schulzentrum mit Grund- und Gesamtschule sowie das Magdalenen-Altenwohnheim. Der Marienkindergarten wird von den Kindern aus dem direkten Einzugsgebiet Ortsteil Aldekerk, Rahm und Eyll besucht. Falls es die Kapazität zulässt werden auch Kinder aus Stenden, Kengen (postalisch Rheurdt), Saelhuysen und Schaephuysen bei uns aufgenommen.

Ab 7.00 Uhr morgens haben wir geöffnet und alle Kinder, die vor 8.00 Uhr gebracht werden, können im Gänseblümchenzimmer abgegeben werden, wo zwei Erzieherinnen des Frühdienstes die Kinder in Empfang nehmen. Ab 8.00 Uhr sind alle Zimmer geöffnet und mindestens eine vertraute Erzieherin ist für die Eltern und Kinder da.

Ab 9.00 Uhr ist die Bringzeit beendet und die Kernzeit beginnt. Diese wird in jedem Zimmer durch die Morgenrunde eingeleitet. Dann stehen alle Türen offen und die Kinder können von dort aus ihre Kindergartenwelt erobern.

Die jüngeren Kinder bleiben jedoch gerne in ihrem Zimmer bei „ihren Erzieherinnen", da sie dort ihre vertraute Umgebung haben und sich hier sicher und geborgen fühlen.

grundriss-gesamt